ARFF-SERVICES GMBH

  Be prepared.

Mobiler Flugzeugbrandsimulator

Das Training von Flughafenfeuerwehren unter möglichst realen Bedingungen ist eine wirtschaftliche sowie personelle Herausforderung für jeden Flughafen.
Die ARFF-SERVICES GMBH bietet mit ihrer mobilen, modularen und flexiblen Brandsimulationsanlage eine Lösung für dieses Problem. Ortsunabhängiges Training im Bereich Flugzeugbrandbekämpfung und Flugzeugbergung. Durch die modulare Bauweise werden genau die Ausbildungsbedingungen gewährleistet, die benötigt werden, um Flughafenfeuerwehren optimal und vor allem realitätsnah zu schulen.

Die mobile Brandsimulationsanlage ist in Anlehnung an ein Flugzeug der Brandschutzkategorie 6 aufgebaut. Damit entspricht sie den am meisten verkauften Flugzeugmustern und bietet den Flughafenfeuerwehren als Single-Aisle-Simulator die Möglichkeit, ihre Einsatztaktik regelmäßig gemäß den internationalen Richtlinie der ICAO und EASA an einem Flugzeugtyp zu üben, welcher auf den meisten Flughäfen verkehrt.

Ihre Vorteile:

Mobil

Training vor Ort

Modular

Komplette Übungsanlage oder einzelne Module

Vielfältig

Realitätsnahe Übungsszenarien

Sicher

CE geprüfte, gasbefeuerte Simulationsanlage

Kostenoptimiert

Keine Reisekosten oder Schichtplanänderungen durch Dienstreisen Keine Anschaffungskosten oder laufende Kosten für eigene Anlage

Übungsmodule

Übungsszenarien

Der mobile Flugzeugsimulator kann sowohl mit, als auch ohne Ausbilder gebucht werden. Ein Anlagenbediener ist in jedem Fall inklusive. 

Innenbrand:

Außenbrand:

Fahrwerksbrand

Triebwerksbrand

Flächenbrand

Bergung:

Weitere Optionen

Die Flugzeugsimulationsanlage steht auch anderen Behörden als Mietobjekt zur Verfügung, z.B. für multidisziplinäre
Übungen, Training von Spezialeinheiten, etc.

    "*" Pflichtfeld

    Kontakt.

    ARFF-Services GmbH

    Nikolaistraße 12-14
    04109 Leipzig, Deutschland

    Telefon: +49 341 463 784 30
    E-Mail: info@arff-services.com

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

      E-Mail-Adresse: