ARFF-SERVICES GMBH

Mobiler Simulator

Der mobile und multifunktionelle Flugzeugbrand- und Bergesimulator steht für eine Vielzahl an Trainings zur Verfügung. Neben der Brandbekämpfung am Luftfahrzeug, kann auch die Flugzeugbergung und Evakuierung geübt werden. Auch weitere Sicherheitstrainings, z.B. für Spezialeinheiten, sind möglich. Je nach Kundenwunsch, kann der mobile Flugzeugbrand- und Bergesimulator zusammen mit einem Ausbilder der ARFF-SERVICES GMBH gebucht werden, oder als reines Trainingsobjekt, an dem kundeninterne Ausbilder der Flughafenfeuerwehr das Training durchführen.

Üben für den Ernstfall – vor Ort beim Kunden

Training

Neben den maßgeschneiderten Kursen, entsprechend den kundenspezifischen Wünschen, die vor Ort bei den jeweiligen Flughäfen stattfinden, werden auch mehrmals jährlich Standardkurse angeboten. Für diese können Einzelteilnehmer gebucht werden. Theorieeinheiten stehen als Präsenzunterricht oder virtuell in der Online Academy zur Verfügung. Ob Flugzeugbrandbekämpfung oder Bergung, alle Kurse entsprechen den gesetzlichen Anforderungen der Internationalen Zivilluftfahrtorganisation (ICAO) und der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA).

Training auf höchstem Niveau – professionell und richtlinienkonform

Beratung

Flughäfen stehen unter einem enormen wirtschaftlichen Druck und müssen zudem den internationalen Anforderungen gerecht werden. Nicht selten wird das Feuerlösch- und Rettungswesen an Flughäfen als Kostentreiber angesehen. Wir beraten bezüglich Brandschutzbedarfsplanung und Zertifizierungen. Gerne unterstützen wir Sie auch bei internen und externen Gutachten im Bereich des Brandschutzes und der Flugzeugbergung an Ihrem Flughafen. Alles mit stetem Blick auf die Wirtschaftlichkeit und auf die gesetzlichen Anforderungen.

Beratung von Experten– mit neuen Perspektiven zu mehr Wirtschaftlichkeit

Die ARFF-SERVICES GMBH

Experten für Training und Beratung

Das Unternehmen bietet Services und Dienstleistungen im Bereich Feuerlösch- und Rettungswesen, für Flughäfen, Behörden und luftfahrtspezifische Unternehmen weltweit, an.

Flughäfen unterliegen hohen Standards und strengen Regularien. Insbesondere im Bereich der Sicherheit und im Hinblick auf den Flugzeugbrandschutz werden durch die Internationale Zivil Luftfahrt Organisation (ICAO) im Anhang 14 und der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) in den Regeln für Flughäfen (ADR) sehr detaillierte Vorgaben gemacht. Diese stellen Flughafenbetreiber oft vor große wirtschaftliche und personelle Herausforderungen. Egal ob es sich um die Ausbildung von Flughafenfeuerwehrpersonal, einen Brandschutzbedarfsplan für Ihren Flughafen oder ein Coaching für Ihre Einsatzkräfte handelt, die ARFF-SERVICES GMBH ist hierfür Ihr richtiger Ansprechpartner.

ARFF-Blog.

    "*" Pflichtfeld

    Kontakt.

    ARFF-Services GmbH

    Nikolaistraße 12-14
    04109 Leipzig, Deutschland

    Telefon: +49 341 463 784 30
    E-Mail: info@arff-services.com

    Gefördert von:

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

      E-Mail-Adresse: